Skip to content

Fremde Schwänze sind bei uns immer gern gesehen

Im Leben sollte man das tun, wonach einem ist und das gilt für uns beim Sex ganz besonders. Obwohl wir verheiratet sind, ficken wir immer mit anderen Menschen. Als wir das, das erste Mal getan haben, hat es unser Sexleben enorm bereichert. Denn so kommt wirklich eine ganze Menge Abwechslung in das eheliche Sexleben und man erspart sich sexuelle Frustration. Es ist wirklich so, dass viele Paare sich treffen, weil der Sex einfach nur noch schlecht ist. Aber bei meinem Mann und mir läuft es richtig, weil wir regelmäßig die Partner tauschen. Wir gehen in Swingerclubs oder laden uns Frauen, Paare und Männer zu uns nach Hause ein. Bei uns ist ein fremder Schwanz immer gern gesehen, aber auch eine fremde Möse. Da sind wir für fast alles offen. Es muss eben immer nur Spaß machen und uns richtig geil befriedigen. Dennoch müssen wir immer wieder darauf hinweisen, dass keiner von uns Einzeltreffen macht. Uns gibt es immer nur zusammen, darum sollten solche Anfragen auch erst gar nicht gestellt werden. Wer es doch tut, wird keine Antwort bekommen. Ein Ficktreff mit uns ist auf jeden Fall sehr unkompliziert, wenn wir uns mit einem einzelnen Mann treffen dann sieht mein Mann entweder zu, oder macht mit. Das geschieht ganz nach Laune. Wenn wir uns mit einem Paar treffen, dann würden wir uns immer freuen, wenn wir einfach ganz ungezwungen die Partner tauschen können. Jeder mit jedem und eben völlig durcheinander, ohne Regeln, aber dafür mit sehr viel Geilheit.